Tarife RKEXPS und RKEXPU

Für Expats geeignet!

  • Versicherungsschutz im Ausland für Personen, deren ständiger Wohnsitz in Deutschland liegt
  • Weltweiter Schutz, auch inkl. USA
  • Versicherungseintrittsalter bis 65 Jahre
  • Versicherungsschutz auch bis zu 3 Monate in Deutschland
  • Versicherungszeitraum 1 bis 5 Jahre

Fragen zum Tarif oder haben Sie Ihren Tarif nicht gefunden? Kontaktieren Sie uns hier!

Weltweiter Schutz (ohne USA = RKEXPS
einschließlich USA = RKEXPU)
  Antrag
Prämie pro Person Monatsprämie ohne USA RKEXPS
70,71 Euro Altersgruppe 0 bis 30 Jahre
120,20 Euro Altersgruppe 31-50 Jahre
160,86 Euro Altersgruppe 51-60 Jahre
229,79 Euro Altersgruppe 61 bis 65 Jahre

Monatsprämie inkl. USA RKEXPU
180,17 Euro Altersgruppe 0 bis 30 Jahre
306,29 Euro Altersgruppe 31-50 Jahre
409,89 Euro Altersgruppe 51-60 Jahre
585,55 Euro Altersgruppe 61 bis 65 Jahre
Selbstbehalt
Wartezeiten 6 Monate für Zahnersatz und Kieferorthopädie Entbindung, 8 Monaten
Vorerkrankungen und Folgen Mitversicherung von Vorerkrankungen möglich, für die Beantragung des Versicherungsschutzes muss ein komplett ausgefüllter Antrag eingereicht werden siehe PDF
Versicherungsschutz im Heimatland  
Beitragszahlung und Abschluss beachten, sonst besteht kein Versicherungsschutz 1. Beitragszahlung vor Versicherungsbeginn, Abschluss vor dem Abflug ins Ausland mit ständigem Wohnsitz in Deutschland
1. STATIONÄRE LEISTUNGEN
Stationäre Behandlung  
Operationen, unaufschiebbare  
Krankentransport  
2. AMBULANTE LEISTUNGEN
Ambulante Heilbehandlung  
Verbandmaterial und Arzneimittel  
Vorsorgeuntersuchungen im In- und Ausland nach den in Deutschland eingeführten gesetzlichen Programmen  
Heilmittel (inkl. Krankengymnastik, Massagen und Hilfsmittel  
Ambulante Psychotherapie 20 Sitzungen pro Jahr und pro Person
Sehhilfen Bis 100 Euro innerhalb von 24 Monaten
3. ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN UND INFORMATIONEN
Schwangerschaft und Entbindung  
Zahnbehandlung, inkl. Inlays, professionelle Zahnreinigung Max. 1.000 € Pro Jahr und pro Person
Zahnersatz und Kieferorthopädie Kieferorthopädie bis 21 J. (Begrenzung entfällt jedoch bei Unfall + schweren Erkrankungen) 75 %
Medizinischer Rücktransport  
Überführung und Bestattung  
Leistungsausschlüsse Siehe 4. Bedingungen Seite 10 von 17
Besonderheiten Siehe Seite 5 von 17 Punkt 2.2 Deutschlandaufenthalt

PDF Allgemeine Versicherungsbedingungen PDF Leistungsübersicht PDF Antrag