Großbritannien Länderinfos

Großbritannien Länderinfos

Zurück zur Übersicht »

1. Allgemeines

Neuseeland zieht viele Menschen aus der ganzen Welt an. Darüber sind die „Kiwis“ sehr glücklich und bieten für Reisende, Touristen und Arbeiter viele Möglichkeiten. Neuseeland besteht aus einer Nord- und einer Südinsel. Die Nordinsel ist durch Vulkane geprägt und bietet lange, goldgelbe Sanststrände. Dort treffen Sie auch auf wichtige Zentren der Maorikultur. Die Südinsel wird durch die „Southern Alpes“ geprägt und lädt ein die unberührte Natur zu entdecken. Der Süden ist zudem Heimat füer Pinguine, Seelöwen und Robben.

2. Gesundheitliche Versorgung

Die gesundheitliche Versorgung in Neuseeland ähnelt im Grundprinzip denen in Europa. Die Notfall- sowie grundsätzliche medizinische Versorgung wird vom Staat übernommen. Des Weiteren sind Expats – also Sie – herzlich Willkommen, sodass die Regierung spezielle Gesetze verabschiedete, die die Versorgung der neuen Bürger auf höchstem Niveau gewährleisten sollen. Diese Regelungen führen aber zwangsweise zu höheren Kosten im Gesundheitsewesen, sodass Sie in jedem Fall im Besitz einer internationalen Krabkenversicherung sein sollten.

3. Visum

Neuseeland bietet verschiedene Visakategorien für Geschäftsreisen an. Dabei können Sie für temporäre Aufenthalte sowie permanente Beschäftigungsverhältnisse Visa beantragen. Welche Kategorie für Sie interessant ist, können auf der Immigration New Zealand Homepage einsehen.

Hier klicken



4. Sehenswertes

- Auckland
- Wellington
- Bay of Plenty, östlich von Auckland
- Tauranga und Mount Maunganui, östlich von Auckland
- Kaikoura, im Norden der Südinsel
- Abel Tasman National Park, auf der Südinsel
- Fjordland Nationalparks, Nordinsel
- Surf Hochburg Raglan









5. Wissenswertes

- in Neuseeland wird auf der linken Seite gefahren
- dort leben ca. 10 mal mehr Schafe als Menschen
- auf der Nordinsel leben mehr Menschen als auf der Südinsel
- Sie sind nie weiter als 130 km vom Meer entfernt
- Der Kiwi ist ein flugunfähiger und nachaktiver Vogel, jedoch wird auch die Bevölkerung liebevoll Kiwi genannt

Zurück zur Übersicht »